kjubh.de befindet sich im Umbau. Das Ausstellungsarchiv und weitere Inhalte werden zur Zeit aktualisiert.

Aktuelle Ausstellung

Boris Becker – Nietenblattedition #19a, 2021
„Viagra Fisherman’s Friend“, 1999/2021 und (aus der Serie „Fakes“)
Boris Becker – Nietenblattedition #19b, 2021
„SCUD-B-Turbine, Irak“, 1999/2021 und (aus der Serie „Fakes“)
Offsetdruck auf Karton, Motiv glanzlackiert, 24 x 30 cm, Auflage jeweils 150 Exemplare (+20 e.a.). Signiert, datiert, nummeriert, in Pergaminhülle und stabilen Couvert

Group Show mit Tom Bola
Walter Dahn, Rupprecht Geiger, Fabian Ginsberg, Philipp Goldbach, Jan Hoeft, Katharina Jahnke, Theo Lambertin, Harkeerat Mangat, Burkhard Mönnich, Caroline Nathusius , Natalie Obert und Jessica Twitchell, Victoria Pidust, Mona Schulzek, Lucia Sotnikova, Stefan Römer, Dieter Roth/Stefan Wewerka, Victor Vasarely, Heike Weber/Walter Eul, u.a.

Samstag, 18.12.2021, 18 Uhr
Preview: 17.12., 18-20 Uhr + 18.12., 16-18 Uhr

Die jährliche Nietenblatt-Aktion unterstützt die Ausstellungen im kjubh-Kunstverein e.V.
Jede/r die/der durch eine Teilnahme keine Arbeit aus der Group Show bekommt, erhält ein kjubh-Nietenblatt Nr. 19a oder 19b. Jedes „Los“ gewinnt also. Wir danken den Künstler*innen und ganz besonders Boris Becker.
Es können „Lose“ zu je 30 € gekauft werden.
Während der Preview, s.o. – Oder per Überweisung an: kjubh Kunstverein e.V., Volksbank Köln Bonn
IBAN: DE30 3806 0186 4505 2990 14, BIC: GENODED1BRS
Lose werden dann für sie verwaltet – oder sie überweisen + 1 € mit Angabe ihrer Adresse für den Quittungsversand.

Folgen sie uns auf Instagram: kjubh_kunstverein

Kommende Veranstaltung

Thomas von Poschinger

22.1. – 19.2.2022

Eingeladen von Anika Gebauer-Aulbach

Editionen

Seit 2002 erscheint jährlich ein Nietenblatt. Weitere Editionen entstanden in der Zusammenarbeit mit den Künstler*innen.

kjubh e.V.

Der kjubh Kunstverein e.V. stellt seit 2000 aktuelle Kunst vor. Der Verein versteht sich als offenes, lebendiges Podium für eine breit gefächerte Varianz an Medien und Ausdrucksformen.

Kooperationen

Korridor Verlag / Commons & Cologne 2016 / Wir können Kunst 2018 / Wir können Kunst 2019

Nietenblätter

Bestellte und/oder bezahlte Nietenblätter können zu den Öffnungszeiten während der Ausstellungen abgeholt werden.

Corona-Hinweis

Bitte beachten Sie die ortsüblichen Coronamaßnahmen, wie z.B. Abstand und Maskenpflicht. Unser Ausstellungsraum hat einen separaten Ein- und Ausgang.

Der kjubh Kunstverein e.V. wird gefördert durch: